Termin: Deutscher M├╝hlentag
Datum: Montag, 09. Juni 2014
Bericht:
DruckenDrucken
Willkommene Abk├╝hlung!

Seit Jahrhunderten erfolgt im Wiehltal die Nutzung der Wasserkraft f├╝r Hammerwerke, S├Ągewerke, M├╝hlen und seit ca. 1920 f├╝r die Stromerzeugung: Zwei Turbinenanlagen sind heute noch in Betrieb. Am Pfingstmontag, 9. Juni 2014 - dem "Deutschen M├╝hlentag" - traf sich eine Gruppe von Interessierten am "alten Bahnhof" in Oberwiehl, um sich entweder per Bus oder mit dem Fahrrad die vier Wasserkraftanlagen der "Oberwiehler Wasserwege" anzuschauen. Unter fachkundiger Leitung von K.F. Deubel konnte die Kaplan-Turbine am Stausee Bieberstein in Aktion besichtigt werden. Die Ossberger-Flachwasserturbine mit Wehr- und Teichanlage, Ober- und Untergraben in Oberwiehl erkl├Ąrte der Vorsitzende des GVO Udo Kolpe. Nach dem Programm erhielten die Erwachsenen ihre wohlverdiente Abk├╝hlung im "Oberwiehler Hafen" in der Pizzeria Portofino. F├╝r die Kinder ging es mit dem Schlauchboot auf die Wiehl und an die M├╝ndung des Dreisbaches. Zum Abschluss k├╝hlten sich die kleinen G├Ąste beim Goldsch├╝rfen ab und freuten sich bei ├╝ber 30┬░C ├╝ber ihre Sch├Ątze.